Jetzt wird’s bärig!

Es ist so weit, das diesjährige Stück steht fest!

Wir bringen „Achtung – Bär“ auf die Milbertshofener Bühne.

Und schon jetzt steht fest: Vorsicht, dieses Stück verursacht Lachanfälle.

Die Handlung und Besetzung findet Ihr beim Menüpunkt „Aufführungen/Aktuelles Stück“

Wir freuen uns schon auf Euch!

Theatersaison 2022 – Wir spielen!!!

Endlich können wir an dieser Stelle mal wieder gute Neuigkeiten berichten.

Nach zwei unfreiwilligen Jahren in denen wir nicht auf die Bühne konnten,

steht nun fest, dass wir in der Saison 2022 wieder ein Stück aufführen werden.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und sobald es neue Informationen gibt,

erfahrt ihr es hier!

Informationen zur Theatersaison 2021

Leider melden wir uns auch dieses Jahr wieder mit wenig erfreulichen Nachrichten zur Theatersaison 2021.

Vor einiger Zeit haben wir vom Verband der Amateurtheater die Bedingungen bekommen, unter denen im Herbst Theateraufführungen stattfinden könnten.

Die Vorstandschaft hat es sich nicht leicht gemacht und lange alle Vor- und  Nachteile gegeneinander abgewogen. Zuletzt sind wir aber zu dem Schluss gekommen, dass aufgrund der Auflagen für einen möglichen Spielbetrieb  weder für Sie als Zuschauer, noch für die Spieler, eine „Theaterstimmung hinter der Maske“ aufkommt. Deshalb haben wir entschieden, auch im Herbst 2021 keine Aufführungen stattfinden zu lassen, um die Gesundheit unserer Zuschauer und der Mitglieder nicht zu gefährden.

Gerne hätten wir dieses Jahr wieder für Sie gespielt. Trotzdem sind wir voller Zuversicht, dass es im Herbst 2022 bei der Milbertshofener Bühne wieder heißt: Vorhang auf!

Wir freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen mit Ihnen im nächsten Jahr und bedanken uns für Ihre Treue und Unterstützung.

Ein Abschied

 

Mit Bestürzung mussten wir erfahren, dass unser langjähriges Mitglied, Alfred Karl, verstorben ist. Alfred spielte 2009 bei „Urlaub in St. Grobian“ (Foto li.). Zu dieser Zeit war er Schnuppermitglied bei der Milbertshofener Bühne. Ab 2010 war er dann als vollwertiges Mitglied dabei.  Als Petrus (Foto re.) machte er ebenfalls eine gute Figur. Auch nach Beendigung seiner aktiven Schauspielzeit ist er uns als Fördermitglied treu geblieben.

Wir verabschieden uns in stiller Trauer und sprechen seinen Angehörigen unser aufrichtiges Beileid aus.

 

Aktualisierte Anfahrt

Ihr könnt es kaum noch bis zu den Aufführungen erwarten? Wir auch nicht!

In der Wartezeit könnt Ihr Euch auf jeden Fall schonmal schlau machen, wie Ihr unsere neue Spielstätte am besten erreicht. Unter dem Menüpunkt „Anfahrt“ findet Ihr eine aktuelle Karte und eine kleine Wegbeschreibung für die Anfahrt mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln.